Würzburg

Zweiradfahrer beim Abbiegen in Würzburg übersehen

Ein 32-jähriger Kleinkraftradfahrer ist am Dienstagfrüh zu Boden gestürzt, als er von einem Autofahrer übersehen wurde.
Artikel drucken Artikel einbetten
Symbolbild: Matthias Hoch
Symbolbild: Matthias Hoch
Ein 85-jähriger Fahrer eines Renault hat am Dienstagfrüh einen Kleinkraftradfahrer übersehen, als er von der Stuttgarter Straße in die Klingensstraße links abbiegen wollte. Der Übersehene stürzte daraufhin zu Boden und erlitt Verletzungen am Bein sowie einige Schürfwunden.

Er wurde vom Rettungsdienst in Juliusspital eingeliefert. Der 85-jährige Unfallverursacher kam mit dem Schrecken davon. Der Sachschaden wird auf etwa 200 Euro geschätzt.

Kommentare (0)

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.