Würzburg
Bedrängt

Nach Diskobesuch: Mann belästigt junge Frau in Würzburg

Ein Unbekannter hat am frühen Donnerstagmorgen eine 28-Jährige nach einem Besuch einer Würzburger Diskothek unsittlich bedrängt. Die Polizeiinspektion Würzburg-Stadt bittet um Zeugenhinweise.
Artikel drucken Artikel einbetten
Symbolbild Foto: Archiv/Christopher Schulz
Symbolbild Foto: Archiv/Christopher Schulz
Die junge Frau war am Donnerstagmorgen gegen 5 Uhr zu Fuß auf dem Weg von der Gaststätte in der Augustinerstraße in Richtung Marktplatz unterwegs. Dabei begleitete sie ein Unbekannter, der sie bereits in der Gaststätte angesprochen hatte. Etwa auf Höhe Schustergasse/Schmalzmarkt hat der Mann nach Angaben der Geschädigten diese dann gegen ihren Willen auf die Schulter gehoben, woraufhin beide zu Boden fielen. Anschließend führte der Mann eindeutige Bewegungen auf der am Boden liegenden Frau aus. Der 28-Jährigen gelang es zu fliehen, wie die Polizei mitteilte.

Hinweise zum Täter erbeten

Der Unbekannte wird folgendermaßen beschrieben: Etwa 28 Jahre alt, 1,72 Meter groß, südländische oder asiatische Erscheinung, zurückgekämmte dunkle Haare und "leicht auseinanderstehende Augen".

Die Polizeiinspektion Würzburg-Stadt bittet um die Mithilfe von Zeugen, die Hinweise zu diesem Vorfall oder zu der Identität des Mannes geben können. Mitteilungen werden erbeten unter der Rufnummer 0931/4572200.

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren