Würzburg

Mainfrankentheater in Würzburg lädt Flüchtlingskinder ein

Das Mainfrankentheater in Würzburg lädt auch in diesem Jahr wieder Flüchtlingskinder zu einer Vorstellung ein.
Artikel drucken Artikel einbetten
Das Mainfrankentheater lädt wieder Flüchtlingskinder zu einer Vorstellung ein. Hier ist die Bühne bei dem Musical "Goscior - Der Zwischenweltler" zu sehen. Foto: Archiv/Falk von Traubenberg, dpa
Das Mainfrankentheater lädt wieder Flüchtlingskinder zu einer Vorstellung ein. Hier ist die Bühne bei dem Musical "Goscior - Der Zwischenweltler" zu sehen. Foto: Archiv/Falk von Traubenberg, dpa
Das Mainfrankentheater Würzburg lädt auch in diesem Jahr wieder Flüchtlingskinder aus der Würzburger Gemeinschaftsunterkunft zum Besuch der Bühne ein.

Am 30. November würden rund 20 Kinder das Kinder- und Familienstück Peter Pan besuchen, teilte das Theater mit. Das Asylbewerberheim in der Veitshöchheimer sei komplett überfüllt, dies erschwere es "den jüngsten Bewohnern zusätzlich, ein normales Leben zu führen", erläuterte Nele Feuchter vom Asyl-Arbeitskreis der Katholischen Hochschulgemeinde KHG in Würzburg.

Der AK kümmere sich um die Bedürfnisse von Kindern aus Kriegs- und Krisengebieten. Viele der Kinder seien noch nie in einem Theater gewesen.

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren