Aub
Fahrerflucht

Frau bei Unfall in Aub verletzt: Verursacher flüchtet

Erst verursacht er einen Unfall, dann haut er ab. Am Mittwochmorgen zwang ein Lkw-Fahrer eine 26-jährige Polofahrerin in Aub zum Ausweichen. Sie fuhr gegen eine Mauer und verletzte sich, er fluchte und flüchtete.
Artikel drucken Artikel einbetten
Symbolbild Foto: dpa
Symbolbild Foto: dpa
Zu einem Unfall im Begegnungsverkehr kam es am Mittwochmorgen in der Hauptstraße in Aub. Eine junge Frau aus Creglingen war mit ihrem VW Polo aus Richtung Waldmannshofen in die Stadt gefahren. Von der Ortsmitte her kam ihr in einer Engstelle ein Iveco-Lkw entgegen. Bei dem folgenden Ausweichversuch stieß der Polo gegen eine Mauer, wobei sich die 26jährige Fahrerin am Arm verletzte und ihren Pkw beschädigte.

Der Lkw-Fahrer hielt kurz an, teilte ihr mit, sie sei ja sowieso schuld und entfernte sich von der Unfallstelle, ohne seine Personalien zu hinterlassen und sich um die Verletzte zu kümmern. Er konnte kurz darauf durch die Polizei ermittelt werden und muss sich nun wegen Unfallflucht und Fahrlässiger Körperverletzung verantworten.


was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren