Weibersbrunn
Zeugenaufruf

Einbrecher nutzen Urlaubsabwesenheit - Kripo ermittelt

Bei einem Einbruch in ein Einfamilienhaus in Weibersbrunn haben Unbekannte zwischen Sonntagmittag und Montagabend Schmuck und Bargeld entwendet. Die Kripo Aschaffenburg hat die Ermittlungen übernommen und hofft nun auf Zeugenhinweise.
Artikel drucken Artikel einbetten
Einbruch - Symbolfoto: Christopher Schulz
Einbruch - Symbolfoto: Christopher Schulz
Zwischen Sonntag, 12 Uhr, und Montag, 18 Uhr, hatten die Täter die Abwesenheit der Bewohner ausgenutzt und sich über eine Terrassentüre gewaltsam Zutritt zu dem Einfamilienhaus in der Hauptstraße verschafft. In den Zimmern wurden sämtliche Schränke ausgeleert und nach Beute gesucht. Die Unbekannten nahmen Schmuck und Bargeld im Gesamtwert von mehreren tausend Euro mit.

Der Sachbearbeiter der Kripo hofft nun, dass jemand im Zusammenhang mit dem Einbruch verdächtige Beobachtungen gemacht hat. Wer Hinweise geben kann, wird gebeten, sich bei der Kripo Aschaffenburg unter Telefonnummer 06021/857-1732 zu melden.


Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren