Laden...
Kleinostheim
Diebstahl

Einbrecher machten in Kleinostheim reichlich Beute

Unbekannte haben in der Nacht zum Dienstag bei einem Wohnungseinbruch in Kleinostheim (Kreis Aschaffenburg) reichlich Beute gemacht. Den Tätern fielen u.a. zwei Fernsehgeräte und ein Laptop in die Hände. Der Wert des Diebesgutes dürfte sich auf etwa 5000 Euro belaufen.
Artikel drucken Artikel einbetten
Symbolbild: Matthias Hoch
Symbolbild: Matthias Hoch
Auf den Einbruch aufmerksam geworden war ein 19-jähriger, als er in den Morgenstunden in die elterliche Wohnung in der Kirchstraße zurückkehrte. Dabei stellte er fest, dass die Eingangstüre einen Spalt weit offen stand. Schnell stellte sich heraus, dass sich Einbrecher in den Räumen zu schaffen gemacht hatten.

In dem Zimmer des Jugendlichen wurden ein Fernsehgerät und zwei Goldketten entwendet. Aus einem weiteren Raum fehlt ebenfalls ein Fernsehgerät. In der Küche ließen die Täter einen Laptop mitgehen. In der gesamten Wohnung hatten die Unbekannten offenbar auch für kleinere Bargeldbeträge Verwendung. Die Tatzeit erstreckt sich von Montagnachmittag, 16.30 Uhr, bis Dienstagmorgen, 4 Uhr.

Die weiteren Ermittlungen hat inzwischen die Kriminalpolizei Aschaffenburg übernommen. Noch gibt es in dem Fall keine heiße Spur. Der Sachbearbeiter bittet Zeugen, die in der fraglichen Zeit in der Kirchstraße irgendwelche verdächtigen Beobachtungen gemacht haben, die mit dem Einbruch in Zusammenhang stehen könnten, sich unter Telefon 06021/857-1732 zu melden. pol

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren