Laden...
Lohr am Main
Zeugenaufruf

EC-Karte gestohlen, abgehoben - Polizei sucht Täter

Am Freitag, 20. Juni, hat ein Unbekannter mit einer gestohlenen EC-Karte an einem Geldautomat 1000 Euro abgehoben. Die Karte war kurz zuvor in einem Einkaufsmarkt entwendet worden. Nun hofft die Polizei in Lohr am Main, mit der Veröffentlichung von Fotos einer Überwachungskamera den Täter zu ermitteln.
Artikel drucken Artikel einbetten
Foto: Polizei
Foto: Polizei
+2 Bilder
Eine 64-Jährige hatte einige Tage nach der Tat feststellen müssen, dass ihr Geldbeutel, den sie bereits vermisste, offenbar von einem Unbekannten aus dem Einkaufswagen in einem Supermarkt entwendet worden war. Sie hatte nämlich von ihrer Bank erfahren, dass am 20 Juni, gegen 9.43 Uhr, 1000 Euro an einem Geldautomaten der Raiffeisenbank im E-Center in der Rexrothstraße abgehoben worden waren. Ein weiterer Abhebeversuch kurze Zeit später in einer Sparkasse in Sendelbach scheiterte jedoch offensichtlich. Der gestohlene Geldbeutel konnte später in der Mainstraße gefunden werden.

Inzwischen konnte die Polizei einen richterlichen Beschluss zur Veröffentlichung der Bilder aus einer Überwachungskamera erhalten.

Die Bilder zeigen den folgendermaßen beschriebenen Mann:

Etwa 40 bis 45 Jahre alt, 170 bis 175 Zentimeter, kräftige bis korpulente Figur, Jeanshose, helles Hemd mit gemustertem Innenkragen, schwarze Basecap, Brillenträger.

Nach dem derzeitigen Ermittlungsstand besteht der dringende Verdacht, dass der Unbekannte auch für unberechtigte Geldabhebungen in Marktheidenfeld, Crailsheim, Furth im Wald und Aschaffenburg in Frage kommt.

Die Ermittler der Polizeiinspektion bitten nun um Mithilfe von Zeugen. Die Beamten haben folgende Fragen:

Wer kennt den auf den Fotos abgebildeten Mann?
Wer hat am Freitag, 20.06.2014, zwischen 09.00 und 09.40 Uhr im Lidl bzw. kurz darauf im E-Center in der Rexrothstraße Beobachtungen gemacht?
Wer hat den Täter in Sendelbach gegen 09.53 Uhr beobachtet?
Wer hat evtl. ein Fahrzeug gesehen, dass vom Täter benutzt wurde?

Hinweise nimmt die Polizei Lohr unter 09352/87410 entgegen.

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren