Schöntal (Jagst)
Auseinandersetzung

Betrunkener Täter greift Jugendliche im Schöntal an

Im Schöntal hat ein Mann am Montagabend mehrere Jugendliche angegriffen und dabei leicht verletzt. Der Täter stand erheblich unter Alkoholeinfluss.
Artikel drucken Artikel einbetten
Symbolbild: Maurizio Gambarini/dpa
Symbolbild: Maurizio Gambarini/dpa
Am Montag gegen 18.40 Uhr wurde die Polizei darüber informiert, dass im Schöntal ein Mann mehrere Jugendliche angegriffen und leicht verletzt hat. Zeugen konnten den Täter bis zum Eintreffen der Polizeistreifen festhalten, berichtet die Polizei.

Der angetrunkene 22-Jährige hat zuvor einem 14-Jährigen grundlos das Handgelenk verdreht. Einen anderen Jungen hat er, durch einem Tritt gegen die Schläfe, leicht verletzt.


Täter stark alkoholisiert

Nach Eintreffen der Polizisten verhielt sich der Mann noch immer sehr aggressiv. Daraufhin wurde er gefesselt und in Gewahrsam genommen. Der 22-Jährige stand erheblich unter Alkoholeinfluss und und hatte einen Alkoholwert von mehr als zwei Promille.

Die zuständige Richterin hat eine Blutentnahme angeordnet, die anschließend auf der Wache von einem Arzt durchgeführt wurde.

Kommentare (0)

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.