Veitshöchheim
Sachschaden

Aufmerksamer Zeuge meldet Unfallflucht

Am Dienstag beobachtete ein aufmerksamer Bürger eine Unfallflucht in Veitshöchheim und meldete sie der Polizei. Die Beamten konnten mithilfe der Beschreibungen des Zeugen den Verursacher des Schadens ermitteln.
Artikel drucken Artikel einbetten
Polizei - Symbolbild: Christopher Schulz
Polizei - Symbolbild: Christopher Schulz
In Veitshöchheim beobachtete ein aufmerksamer Bürger am Dienstag die Unfallflucht eines Verkehrsteilnehmers und meldete sie der Polizei, diese konnte dadurch den Schadensverursacher ermitteln und den Fall klären.

Am Dienstag beobachtete ein Zeuge wie auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in Veitshöchheim ein Pkw beim Ausfahren an einem geparkten Fahrzeug hängenblieb. Der Fahrer stieg aus, begutachtete die Anstoßstelle und fuhr dann weiter. Der Zeuge merkte sich das Kennzeichen des Verursachers und verständigte, nachdem er einen Schaden am geparkten Pkw feststellte, die Polizei. Die Beamten machten dann den Unfallflüchtigen ausfindig. Dieser räumte ein, zur Tatzeit am Unfallort gewesen zu sein, von einem Zusammenstoß jedoch nichts bemerkt zu haben. Während am Fahrzeug des Verursachers lediglich eine geringe Beschädigung festgestellt werden konnte, beläuft sich der Schaden beim Geschädigten laut Polizeiauskünften auf zirka 1.000 Euro. chs

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren