Güntersleben
Vermisst

Vermisster 37-Jähriger aus Landkreis Würzburg wieder zurück

Seit Montagnachmittag wurde ein 37-Jähriger aus dem Landkreis Würzburg vermisst. Am Dienstagvormittag entdeckte eine Streife den Mann zufällig.
Artikel drucken Artikel einbetten
Seit Montagnachmittag wurde ein 37-Jähriger aus dem Landkreis Würzburg vermisst. Am Dienstagvormittag entdeckte eine Streife den Mann zufällig. Symbolbild: RiegerPress
Seit Montagnachmittag wurde ein 37-Jähriger aus dem Landkreis Würzburg vermisst. Am Dienstagvormittag entdeckte eine Streife den Mann zufällig. Symbolbild: RiegerPress
Seit Montagnachmittag wurde ein 37-jähriger Mann aus dem Landkreis Würzburg vermisst. Seit den frühen Dienstagmorgenstunden ist der Mann wieder zu Hause. Ihm geht es den Umständen entsprechend gut. Die Polizei bedankt sich für die Mithilfe und jeden Hinweis.

Der Mann war seit etwa 14 Uhr verschwunden. Nachdem er auf Medikamente angewiesen ist, wurden sofort umfangreiche Suchmaßnahmen durch die Polizei und Feuerwehr eingeleitet, die bis in die Nacht andauerten.

In den frühen Dienstagmorgenstunden gegen 6.15 Uhr entdeckte ein Polizeibeamter auf dem Weg zum Dienst den jungen Mann zu Fuß auf der B19 zwischen Bergtheim und Unterpleichfeld.

Eine Streife der Polizeiinspektion Würzburg-Land nahm ihn kurze Zeit später in Obhut und brachte ihn nach Hause.

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren