Weißenburg in Bayern
Diebstahl

Weißenburg/Bayern: Diebesgut im Wert von mehreren tausend Euro erbeutet

Die Polizei sucht aktuell nach Zeugen eines Diebstahls. Unbekannte erbeuteten bei Suffersheim Diebesgut im Wert von mehreren tausend Euro.
Artikel drucken Artikel einbetten
Bei Suffersheim haben unbekannte  Täter Diebesgut im Wert von mehreren tausend Euro erbeutet. Symbolbild: Christopher Schulz
Bei Suffersheim haben unbekannte Täter Diebesgut im Wert von mehreren tausend Euro erbeutet. Symbolbild: Christopher Schulz

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch (02./03.04.2019) brachen Unbekannte in drei Scheunen zwischen Suffersheim und Laubenthal ein. Das vermeldet die Polizei, die jetzt Zeugen sucht.

Einbrecher brachen zwischen Suffersheim und Laubenthal in mehrere Scheunen ein - Diebesgut im Wert von mehreren tausend Euro

Der oder die unbekannten Einbrecher hebelten Bretter der Scheunen weg und zwickten Vorhängeschlösser auf um ins Innere der Scheunen zu gelangen. Dort entwendeten sie einen Bagger und mehrere Werkzeuge im Wert von mehreren tausend Euro und flüchteten anschließend unerkannt.

Die Ansbacher Kripo hat die Ermittlungen übernommen und bittet eventuelle Zeugen, die zur Tatzeit verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet haben oder sonst Hinweise geben können, sich beim Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer 0911 2112 3333 zu melden.

Lesen Sie auch auf inFranken.de:Bamberg/Bayern: Kurioses Diebesgut

Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren