Weißenburg in Bayern
Betriebsunfall

Weißenburg/Bayern: 57-Jähriger gerät unter Gabelstapler - schwer verletzt

Ein 57-jähriger Mann ist am Mittwoch schwer verletzt worden, als ihn ein Gabelstaplerfahrer beim Rückwärtsfahren übersah.
Artikel drucken Artikel einbetten
Ein Rettungshubschrauber brachte am Mittwoch einen Mann mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus. In Weißenburg ereignete sich ein tragischer Betriebsunfall. Symbolfoto: pixabay.com/pgottshalk
Ein Rettungshubschrauber brachte am Mittwoch einen Mann mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus. In Weißenburg ereignete sich ein tragischer Betriebsunfall. Symbolfoto: pixabay.com/pgottshalk

Am Mittwoch hat sich im mittelfränkischen Weißenburg ein schwerer Betriebsunfall ereignet. Gegen 10.22 Uhr fuhr ein Fahrer eines Gabelstaplers auf dem Gelände eines metallverarbeitenden Betriebs rückwärts. Dabei übersah er laut Polizeibericht einen 57-Jährigen. Dieser geriet unter den Gabelstapler und wurde schwer verletzt.

Wie die Polizei mitteilt, erlitt der 57-jährige Geschädigte eine offene Fraktur am rechten Unterschenkel. Er wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht.

Verwandte Artikel

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.