Weißenburg in Bayern
Unfall

Crash in Franken: Drei Verletzte, darunter zwei Kinder

Ein Fahranfänger hat in Mittelfranken einen Unfall verursacht. Drei Menschen wurden verletzt, darunter zwei Kinder.
Artikel drucken Artikel einbetten
In Mittelfranken ist es zu einem Unfall gekommen. Symbolfoto: Daniel Karmann/dpa
In Mittelfranken ist es zu einem Unfall gekommen. Symbolfoto: Daniel Karmann/dpa

Zwei Kinder bei Unfall in Mittelfranken verletzt: Am Samstag (24. August 2019) hat ein 18-jähriger Autofahrer im mittelfränkischen Weißenburg für einen Unfall gesorgt.

Informationen der Polizei zufolge übersah der Fahranfänger, dass die Ampel ausgefallen war und ein "Vorfahrt gewähren"-Schild den Verkehr regelte. Er fuhr in vollem Tempo über die Kreuzung und krachte in einen aus Süden kommendes Auto. Durch den Unfall wurde drei Beteiligte leicht verletzt, darunter zwei Kinder.

In Oberfranken ist am Sonntag ein Motorradfahrer verunglückt. Der Biker wurde schwer verletzt.

 

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.