Laden...
Nennslingen
Suchaktion

Jungbulle ausgebüxt: Feuerwehr stundenlang im Einsatz

In Nennslingen ist ein Jungbulle von einer Weide ausgebüxt. Die Feuerwehr suchte stundenlang nach dem Tier.
Artikel drucken Artikel einbetten
Jungbulle
Ein ausgebüxter Jungbulle sorgte am Samstag in Nennslingen für Aufsehen. Symbolfoto: Capri23auto/pixabay.com

Am Samstagvormittag brach ein Jungbulle von einer Weide in Nennslingen im Kreis Weißenburg-Gunzenhausen aus. Der junge Stier war erst seit kurzem auf dem Hof. Vermutlich konnte er sich mit seiner neuen Heimat noch nicht anfreunden und nahm deshalb Reißaus, spekuliert die Polizeiinspektion Weißenburg.

Nach einer mehrere Stunden dauernden Suchaktion unter Beteiligung der Freiwilligen Feuerwehr und des zuständigen Jagdpächters konnte das Tier schließlich wohlbehalten und ohne nennenswerte Begleiterscheinungen in den Stall zurückgebracht werden.

Erst vor wenigen Tagen sind im unterfränkischen Oberthulba (Kreis Bad Kissingen) Kühe von einer Weide ausgebüxt.