Gunzenhausen
Kriminalität

Tresor-Diebstahl: Einbruch in fränkischer Klinik

Unbekannte haben in eine mittelfränkische Klinik eingebrochen. Dabei stahlen sie einen Tresor: Die Polizei sucht Zeugen.
Artikel drucken Artikel einbetten
In der Nacht auf Dienstag wurde in eine mittelfränkische Klinik eingebrochen. Symbolfoto: Oles Kanebckuu/pexels.com
In der Nacht auf Dienstag wurde in eine mittelfränkische Klinik eingebrochen. Symbolfoto: Oles Kanebckuu/pexels.com

Im mittelfränkischen Gunzenhausen wurde in die Seewaldklinik eingebrochen. Informationen der örtlichen Polizei zufolge, brachen Unbekannte in der Nacht auf Dienstag (8. Oktober 2019) in die Klinik ein. Die Beamten vermuten, dass sich der Einbruch zwischen 23 Uhr am Montagabend und 6 Uhr am Dienstagfrüh ereignet hat.

Gunzenhausen: Einbrecher klauen Tresor

Die Kriminellen hebelten die Türen und Schlösser des Verwaltungstraktes auf und stahlen einen Tresor. Zum Abtransport verwendeten die Unbekannten wahrscheinlich einen weißen VW Polo (Kennzeichen: WUG-C 769).

Die Kriminalpolizei Ansbach bitte die Bevölkerung um Mithilfe. Zeugenhinweise werden unter 0911/2112-3333 entgegen genommen.

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren