Franken
WhatsApp

Neues WhatsApp-Update: Der WhatsApp-Status wird zu einer Facebook-Story

WhatsApp plant aktuell ein neues Update im Messengerdienst: Die Storyfunktion von Facebook soll bald mit der Statusfunktion von WhatsApp verknüpfbar sein.
Artikel drucken Artikel einbetten
Der Messengerdienst WhatsApp plant ein neues Update. Symbolbild: Porapak/pexels.com
Der Messengerdienst WhatsApp plant ein neues Update. Symbolbild: Porapak/pexels.com

WhatsApp-Update - Messengerstatus wird zur Facebook-Story: Anfang 2019 wurde bekannt, dass Facebook plant seine unterschiedlichen Dienste WhatsApp, Facebook, Facebook Messenger sowie Instagram auf einer zentralen Plattform zu vereinen. Ein neues Update soll den Anfang machen: Wie der Technik-Blog WAbetainfo via Twitter mitteilte, soll es demnächst möglich sein, den WhatsApp-Status direkt in eine Facebook-Story umzuwandeln.

Dieses Update gibt es bereits als Verknüpfung zwischen Facebook und Instagram: Seit einiger Zeit kann auf Facebook und Instagram zeitgleich gepostet werden. Der Statusbereich bei WhatsApp und die Storyfunktionen bei Facebook und Instagram ähneln sich ohnehin: Dort ist es möglich, Fotos oder Videos zu teilen. Diese verschwinden innerhalb von 24 Stunden wieder.

WhatsApp-News: Was gibt es Neues im Messenger?

Im Video: WhatsApp plant endlich den Dark-Mode

tu

Verwandte Artikel