Franken
Ostern 2019

Ostergrüße per WhatsApp: Das sind die besten Sprüche zum Osterfest

Wer Freunden, Bekannten und der Familie nicht persönliche "Frohe Ostern" wünschen kann, muss nicht ganz auf Ostergrüße verzichten: Per WhatsApp kann man ebenfalls Ostergrüße verschicken. Wir haben die elf schöne Sprüche für WhatsApp an Ostern zusammengestellt.
Artikel drucken Artikel einbetten
Emojis sind eine gute Alternative, um bei WhatsApp Grüße zu verschicken.
Screenshot: inFranken.de

Glückwünsche zu Ostern per WhatsApp verschicken? Mit diesen Sprüchen und Grüßen wünschen Sie "Frohe Ostern": Ein Gruß zum Osterfest zaubert eigentlich jedem ein Lächeln aufs Gesicht. Und das geht mittlerweile ganz fix. Per WhatsApp lassen sich innerhalb weniger Augenblicke Ostergrüße verschicken. inFranken.de hat einige Tipps für gute Sprüche zu Ostern gesammelt:

WhatsApp: Ostergrüße im Messenger verschicken

In vielen Familien existiert der Brauch Osternester in Körbchen zu verstecken: Meist suchen die Kinder diese im Garten. Gespickt mit allerlei Süßigkeiten, sind die Osternester bei Jung und Alt beliebt. Doch Ostergrüße können auch digital versendet werden: Wer ein bisschen wortkarg ist und wem keine schönen Formulierungen einfallen, der kann auf Emojis zurückgreifen: Die kleinen Piktogramme können Dinge oft besser ausdrücken, als tausend Worte. Passende Oster-Emojis sind zum Beispiel ein Hase, Blumen oder ein schlüpfendes Küken.

 

Ostern: Gute Sprüche für WhatsApp

Wer seine Liebsten etwas kreativer überraschen möchte, kann auf zahlreiche Sprüche und Reime zurückgreifen. Viele davon bringen zum schmunzeln, andere zum nachdenken - hier eine Sammlung:

 

  • "Ist es an Ostern schön und warm, kommt die Verwandtschaft und frisst dich arm."
  • "An Ostern kenn' ich keine Gnade, da esse ich Hasen aus Schokolade."
  • "Die Häschen stehen schon bereit, denn für Ostern wird es Zeit!"
  • "Ich schenk' dir ein Osterei - wenn du's zerbrichst hast' zwei!"
  • "Legt der Hase Eier für uns ins Nest, dann feiern wir das Osterfest!"
  • "Jemand, der dich arg vermisst, wünscht dir zu Ostern sehr, dass du froh und munter bist - und noch viel, viel mehr."
  • "Das ist ein Osterei per SMS. So geht's: Handy auf lautlos schalten, ins Freie gehen und Handy weit weg werfen. Viel Spaß beim Suchen. Schöne Ostern!"
  • "Kommt ein Hase zum Bäcker... hattu Möhrenkuchen? Nein, ich erspare euch einen schlechten Hasenwitz und wünsche euch einfach frohe Ostern!"
  • "BATSCH! Du wurdest soeben von zwei Ostereiern getroffen. Herzlich willkommen bei der Handy-Ostereierschlacht. Bitte weitersenden und ein frohes Osterfest!"
  • "Ich wünsche dir, ganz ohne Stress, ein wunderschönes Osterfest!"
  • "Kommt ein kleines Osterhäschen, stupst dich an mit seinem Näschen, stellt sich auf die Hinterfüße und sagt dir: Liebe Ostergrüße!"

 

Solange die Grüße und Wünsche von Herzen kommen, kann man persönlich oder via WhatsApp nichts falsch machen.

WhatsApp-News: Was gibt es Neues im Messenger?

 

 

Im Video: WhatsApp plant endlich den Dark-Mode