Update bei WhatsApp: Rund 1,2 Milliarden Nutzer des Messenger-Dienstes WhatsApp können sich auf ein neues Feature freuen, das durch das neue Update in den Dienst aufgenommen wird. Dabei handelt es sich um eine Funktion, die im Messenger von Facebook bereits länger existiert: die Sticker-Funktion.

Neue Sticker bei WhatsApp: Das hat es mit dem Update auf sich

Dabei handelt es sich um Emojis in großem Format. Damit können Nutzer Emotionen ausdrücken - vielleicht gezielter als mit herkömmlichen Emojis. Der Unterschied zu klassischen Emojis liegt weniger im Optischen als in der Technik, die dahinter steckt.

News aus Franken und der Welt direkt aufs Smartphone:inFranken.de bei WhatsApp mit Nachrichten aus Deiner Region: So funktioniert der Newsletter

WhatsApp stellt zunächst zwölf verschiedene Sticker zur Verfügung. Im App-Store sind jedoch weitere der Sticker herunterzuladen. Die Sticker sind lediglich einzeln verschickbar.

Weitere Neuheit bei WhatsApp: Ruhe- und Urlaubsfunktion kommt

Zusätzlich zur neuen Sticker-Funktion ist es bald möglich Chats zu archivieren. Dies wird durch die neue Ruhe- sowie Urlaubsfunktion möglich. Der Nutzer kann so entscheiden, wann er über neu eintreffende Nachrichten in Gruppenchats informiert werden will. Dadurch wird beispielsweise umgangen, dass Nutzer deshalb extra aus Gruppenchats austreten müssen. Möchte ein Nutzer erst nach seinem zweiwöchigen Urlaub über die angehäuften Gruppennachrichten informiert werden, kann er dies ab sofort exakt einstellen.