Bamberg

Neu bei Google Maps: So können Sie Musik über die Navi-App hören

Google erneuert ständig die Navigations-App. Das neueste Feature betrifft viele Autofahrer: Musikhören geht bald über die Navi-App. Und so geht's.
Artikel drucken Artikel einbetten
Google erneuert ständig die Navigations-App. Das neueste Feature betrifft viele Autofahrer: Musikhören geht bald über die Navi-App. Symbolbild: Isaac Mehegan/Unsplash.com
Google erneuert ständig die Navigations-App. Das neueste Feature betrifft viele Autofahrer: Musikhören geht bald über die Navi-App. Symbolbild: Isaac Mehegan/Unsplash.com

Neue Funktion bei Google Maps: Die Navigations-App von "Google" besitzt ein neues Feature. Autofahrer können ihre Musik in Zukunft direkt in "Google Maps" bedienen und steuern. Die neue Funktion ist wohl mit "Spotify" und "Apple Music" kompatibel. Dies berichtet das Technik-Portal chip.de

Google Maps: So finden Sie das neue Feature

"Google" versteckt das neueste Feature derzeit noch ein wenig. Es ist allerdings dennoch erreichbar. Und so geht's auf dem Smartphone:

  • Öffnen Sie das Hauptmenü links oben
  • Gehen Sie auf "Einstellungen/Navigationseinstellungen"
  • Wählen Sie dort die "Standard-Medien-App" aus

Auf dem iPhone/iPad müssen Sie das "Zahnradsymbol" aus, um die "Einstellungen" zu erreichen. Dort müssen Sie auf den Menüpunkt "Navigation" auswählen. Klicken Sie anschließend auf "Musikwiedergabesteuerung". Dort ist es möglich "Google Maps" mit "Spotify", "Google Music" oder "Apple Music" zu verbinden.

Auf WhatsApp kursierte zuletzt ein ominöser Kettenbrief mit Weihnachtsmann. Ein Anwalt warnt davor, dass dieser teuer werden kann. tu

Verwandte Artikel