Franken
1.April

April April: Die 10 besten Scherze zum 1.April

Am 1.April erlaubt sich Jeder einen Spaß: Ob Vereine, Firmen oder Behörden - am Monatsanfang des April werden allerlei Kuriositäten präsentiert. inFranken.de behält den Überblick und sammelt die Besten.
Artikel drucken Artikel einbetten
Am 1.April erlaubt sich jeder einen Spaß: Wir haben die zehn besten Aprilscherze gesammelt. Symbolbild: Karl-Josef Hildenbrand/dpa
Am 1.April erlaubt sich jeder einen Spaß: Wir haben die zehn besten Aprilscherze gesammelt. Symbolbild: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Das sind die besten Aprilscherze: Am 1.April macht sich Freunde, Familie und Kollegen einen Spaß daraus, sich kuriose Geschichten zum Montagsanfang auszudenken. Medien und andere Unternehmen machen den Spaß mit. inFranken.de zeigt Ihnen die besten Aprilscherze:

1.April: Das sind die besten Aprilscherze 2019

IKEA: Blattgold-Hotdogs im IKEA-Bistro

Der schwedische Möbelhersteller hält eine kulinarische Kuriosität am 1.April bereit: Der "Golddog" ist das neueste Produkt im Bistro von IKEA-Filialen. Der Spaß ist angelehnt, an die Aktion des Profifußballers Frank Ribery (FC Bayern München), der sich im Urlaub ein mit Blattgold überzogenes Steak bestellt hatte: Die Verfilmung der Aktion ging anschließend viral und wurde heiß diskutiert.

Edeka: Handzettel auf "vong"-Sprache umgestellt

Edeka seit ab Mai 2019 auf neue Handzettel in den Filialen: Wie der Konzern via Facebook mitteilte, geht die Aktion "Jugend kauft ein" im Frühling an den Start. Demnach unterstütze Edeka eine Aktion des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft. Auf dem geposteten Bild ist der Schriftzug "Apel vong Ehrenmann gepflückt" zu sehen.

Fressnapf: Gassi-Drohne für Hundebesitzer

Fressnapf hat eine neue Idee für alle Hundebesitzer! "Gassi-Drohne - ganz entspannt Gassi gehen lassen" heißt es in der Veröffentlichung. Ab sofort kann der Gassi-Assistent im Online-Shop von Fressnapf bestellt werden.

Polizei München: Der Strafzettel für Jedermann

Die Polizei München hat einen "Strafzettel für Jedermann" entwickelt. Der neue Strafzettel erlaubt es nun jedem Bürgen aus München und dem Landkreis Verkehrsordnungswidrigkeiten zu ahnden.

Aprilscherz: Die besten Aprilscherze aus Franken

Nürnberg (Mittelfranken): Neue Blitzer entdeckt

Im mittelfränkischen Nürnberg wurde eine neue Form von Blitzern entdeckt: Pünktlich zum Blitzmarathon gibt es laut dem Post Blitzer aus schwarzen Mülltonnen. Dieser steht bevorzugt in 30er-Zonen und Spielstraßen.

Lesen Sie hier: Blitzmarathon - wo in Franken geblitzt wird

Ochsenkopf (Oberfranken): Ampelanlagen auf der Piste

Die Erlebnisregion am Ochsenkopf hat sich ebenfalls einen Spaß erlaubt: Laut ihrem Post gibt es bald solarbetriebene Hightech LED Ampen auf den Skipisten der Region. Die Ampeln sollen an Kreuzungsschwerpunkte für Ordnung sorgen. Auch Radarfallen soll es geben. Wird man geblitzt, muss man umgehend seine Skier abschnallen.

Rehau (Oberfranken): Feuerwehr stellt Uhren auf Sommerzeit um

Im oberfränkischen Rehau stellt nun die Feuerwehr die Uhren auf Sommerzeit um. Kurios daran: Die Stadt hat demnach entschieden, den Freiwilligen der Feuerwehren einen verdienten Sonntag zu gönnen und die Uhren aller öffentlichen Gebäude erst zum Wochenstart umzustellen.

Coburg (Oberfranken): Rotes Kreuz jetzt mit neuem Pferd im Einsatz

Das BRK Rettungshundestaffel Coburg hat einen Neuzugang in seinen Reihen: Das erste fränkische Finde Pferd ist dort nun im Einsatz.

Nürnberg (Mittelfranken): Mengenrabatt bei VAG-Tickets

Die Verkehrs-Aktiengesellschaft Nürnberg (VAG) hat nun einen Mengenrabatt eingeführt: "Sebsationeller Mega-Mengenrabatt" heißt es im Facebook-Post. Demnach gibt es 50 mal 4er-Tickets nun im Dosierspender fpr 19,99 Euro.

Forchheim (Oberfranken): Neuer Einsatzleitbus bei der Feuerwehr

Die Feuerwehr im oberfränkischen Forchheim hat einen neuen Bus: Der sogenannte "Einsatzleitbus" soll am Montagabend gegen 18 Uhr eingeweiht werden. Darin soll ein Besprechungsraum für zwölf Personen enthalten sein und vier Kommunikationsarbeitsplätze, die genutzt werden können.

Lesen Sie auch auf inFranken.de:Beste Aprilscherze aus Nürnberg 2019: Hauptmarkt wird überdacht, Fürth wird Teil Nürnbergs

tu



Verwandte Artikel