Schweinfurt
Vandalismus

Wieder Sachbeschädigung an Schule in Schweinfurt

Erneut ist es in der Geschwister-Scholl-Straße in Schweinfurt zu einer Sachbeschädigung gekommen. Ziel war dieses Mal das Alexander-von-Humboldt-Gymnasium.
Artikel drucken Artikel einbetten
Symbolbild: Matthias Hoch
Symbolbild: Matthias Hoch
Am Montagmorgen ging bei der Polizeiinspektion Schweinfurt erneut eine Mitteilung über eine Sachbeschädigung in der Geschwister-Scholl-Straße ein.


Ein Unbekannter warf ein Glaselement am Alexander-von-Humboldt-Gymnasium am östlichen Ende des Hauptgebäudes ein und verursachte so einen Schaden von 400 Euro.

Von Freitag, 17 Uhr, bis Montag, 8 Uhr, kann die Tatzeit eingegrenzt werden. Die Polizeiinspektion Schweinfurt bittet um sachdienliche Hinweise unter der Rufnummer 09721/202-0.

Schon in der vergangenen Woche kam es zu _blank" class="external-link-new-window" title="">Sachbeschädigungen an Schweinfurter Schulen. ak


was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren