Schweinfurt
Fasching

Fasching in Franken 2018: So bunt und verrückt wurde am Wochenende gefeiert

Helau - es ist Faschingszeit und alle Narren feiern, was das Zeug hält. Auch in Franken geht es munter zur Sache, wie man anhand dieser Bildern sehen kann.
Artikel drucken Artikel einbetten
Diese beiden Damen haben sich bei m Zeltfasching in Meeder ganz besonders herausgeputzt. Foto: Sebastian Lietsch
Diese beiden Damen haben sich bei m Zeltfasching in Meeder ganz besonders herausgeputzt. Foto: Sebastian Lietsch
Die Faschingszeit ist auf seinem Höhepunkt angelangt und endet am Aschermittwoch. Doch bis dahin wurde und wird in Franken noch ordentlich gefeiert. Die schönsten Fotos der Umzüge und Partys:

- Ob Kölner Karneval, Mallorca Alaafoder Porno-Fasching - in der Schweinfurter Stadthalle ging es heiß her.

- Auf der Störzelbacher Faschingsparty in Georgsmünd standen Spaß und gute Laune auf der Tagesordnung.

- Trotz nasskaltem Wetter war die Stimmung beim Faschingsumzug in Steinach an der Saale äußerst ausgelassen.


- Ein großes Helau und Getummel herrschte auch auf dem Faschingsumzug in Memmelsdorf.

- In der Rhönfesthalle Stangenroth gab es eine große Faschingsgaudi mit den Partyvögeln.

- Beim Spiel der Bamberg EasyCredtit BBL Brose Bamberg gegen den FC Bayern München, kamen auch einige der Besucher verkleidet.

- Viele, tolle Kostüme und fröhliche Gesichter gab es beim Faschingszug in Sand am Mainzu sehen.

- Im Tanzcenter Krug habe es turbulenten und spaßigen Hausfasching mit den Moskitos.


- Die Faschingssitzung in Welsberg hatte tolle Showeinlagen zu bieten.

- Egal ob Regen, Wind oder Schnee - der Faschingszug in Allersberg findet bei jedem Wetter statt

- Auf den Faschingsumzug in Größenweinstein haben sich das ganze Jahr über viele Besucher gefreut.

- Der große Gaudiwurm in Aura an der Saale ging ebenfalls in die nächste Runde.
-In Meeder feierten viele Jecken Zeltfasching mit Barbed Wire.

- So viel Spaß hat der Faschingsumzug in Michelau gemacht.
Verwandte Artikel
Noch keine Kommentare
Sie sind nicht angemeldet.
Sie müssen angemeldet sein, um Kommentieren zu können!
registrieren