Laden...
Schweinfurt
Diebstahl

Autos in Schweinfurt aufgebrochen - Polizei sucht Zeugen

Bei mehreren Fahrzeugen wurden am Mittwoch im Kreis Schweinfurt Seitenscheiben eingeschlagen, um Handys, Handtaschen und Bargeld zu klauen.
Artikel drucken Artikel einbetten
Symbolbild: Christopher Schulz
Symbolbild: Christopher Schulz
Im Laufe des Mittwoch sind aus mehreren geparkten Pkw Handtaschen, Geldbörsen und Handys gestohlen worden. Teilweise wurden an den Fahrzeugen dazu die Seitenscheiben eingeschlagen, teilte die Polizei mit. Die Sachschäden und die Beuteschäden betragen einige hundert Euro. Die Polizeiinspektion Schweinfurt sucht nun Zeugen und weist in dem Zusammenhang darauf hin, keine Wertsachen offen im Auto liegen zu lassen.

Bei einem blauen Opel Astra war in der Zeit von Mittwoch, 10.30 Uhr, bis Donnerstag, 5.30 Uhr, in Schweinfurt in der Josef-Reuß-Straße eine Seitenscheibe eingeschlagen und aus dem Innenraum eine Tennistasche entwendet worden.

In Schonungen, Am Bergfriedhof, war am Mittwoch kurz vor 13 Uhr ein lilafarbener Peugeot geparkt gewesen. Hier reichte dem Täter eine Viertelstunde, in der das Auto unbeaufsichtigt dort stand. Er schlug eine Seitenscheibe ein und holte eine Handtasche und ein Handy aus dem Fahrzeug.

Ein silberner Mercedes war am Mittwoch zwischen 11 und 13.15 Uhr das Ziel eines Unbekannten. Das in Löffelsterz am Golfplatz abgestellte Fahrzeug wurde ebenfalls durch Einschlagen einer Seitenscheibe geöffnet und aus dem Fahrzeug fehlen seitdem eine Geldbörse und ein Handy.

Nur eine Dreiviertelstunde bis 12 Uhr stand am Mittwoch ein blauer Polo in Bergrheinfeld in der Friedhofstraße. Hier nutzten Unbekannte die Gelegenheit, eine auf dem Beifahrersitz liegende Brieftasche und ein Handy aus dem vermutlich unversperrten Auto zu stehlen.

In der Zeit von Freitag bis Mittwoch, 14 Uhr, war versucht worden, einen goldfarbenen Polo durch Manipulationen am Türschloss der Beifahrerseite zu öffnen. Das Fahrzeug war zu dieser Zeit an verschiedenen Örtlichkeiten in Schwanfeld und in Schweinfurt im Bereich der Firma ZF geparkt. Entwendet wurde nichts.

Die Polizeiinspektion Schweinfurt sucht nun Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben und bittet darum, dass diese Zeugen sich unter der Telefonnummer 09721/2022020 melden.

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren