Laden...
Marktsteinach
Unfall

Wildschwein bei Schweinfurt verursacht Unfall und überlebt

Ein Wildschwein ist im Landkreis Schweinfurt vor einer Pkw-Fahrerin am Wittwochabend auf die Fahrbahn gerannt, ist erfasst worden und hat seinen Weg fortgesetzt. Der entstandene Schaden wird auf 1000 Euro geschätzt.
Artikel drucken Artikel einbetten
Symbolbild: Horst Ossinger/dpa
Symbolbild: Horst Ossinger/dpa
Am Mittwochabend fuhr laut der Polizei eine VW Golf-Führerin auf der Staatsstraße 2266 von Löffelsterz in Fahrtrichtung Marktsteinach bei Schweinfurt.
Auf Höhe eines Parkplatzes wollte ein Wildschwein über die Fahrbahn rennen und wurde dabei beinahe frontal vom VW erfasst. Das Tier zeigte sich davon aber wenig beeindruckt und sprang anschließend wieder in die Dunkelheit davon, wie die Polizei berichtet

Der Blechschaden beträgt mindestens 1000 Euro. Der zuständige Jagdpächter wird von dem Vorfall in Kenntnis gesetzt.

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren