Schweinfurt
Zeugenaufruf

Schweinfurter Polizei sucht nach Exhibitionisten

Am Freitagabend ist ein Exhibitionist in der Schweinfurter Neutorstraße einer Frau mit entblößtem Geschlechtsteil gegenüber getreten. Eine sofortige Fahndung nach dem Unbekannten verlief erfolglos. Die Kripo Schweinfurt hat die Ermittlungen übernommen.
Artikel drucken Artikel einbetten
Symbolbild: Matthias Hoch
Symbolbild: Matthias Hoch
Die 29-Jährige war gegen 20.10 Uhr auf dem Weg zu einer Freundin, als ihr ein Mann sein entblößtes Glied zeigte. Der Unbekannte stand dabei hinter einer Hecke und onanierte. Die Frau lief zu ihrer Freundin und verständigte die Polizei. Mehrere Streifen fahndeten sofort nach dem Täter, der aber wie vom Erdboden verschluckt blieb.

Der Tatverdächtige wird wie folgt beschrieben: Etwa 45 Jahre alt, 180 Zentimeter groß und schlank, er trug eine schwarze Basecap mit rotem Schild, blaue Jeans und eine schwarze Regenjacke.

Die Kripo Schweinfurt bittet Zeugen, denen der Mann aufgefallen ist, oder die Hinweise auf dessen Identität geben können, sich unter Telefon 09721/202-1731 zu melden. pol
Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren