Mit 58 Prozent setzte sich der 33-jährige SPDler gegen den bisherigen Amtsinhaber, den 59 Jahre alten Harald Leitherer von der CSU, durch. Leitherer erzielte 42 Prozent der Stimmen. Die Wahlbeteiligung lag bei 42 Prozent. Leitherer tritt am 31. Januar 2013 sein Amt ab.

In Kitzingen wurde Landrätin Tamara Bischof (Freie Wähler) mit 86 Prozent der Wählerstimmen wiedergewählt. Die 49-Jährige startet Mitte Oktober ihre dritte Amtszeit. Ihr 45 Jahre alter Herausforderer Rafiq Iqbal (Grüne/ÖDP) erreichte 14 Prozent. Vor sechs Jahren war Bischof ohne Gegenkandidaten im Amt bestätigt worden. Am Sonntag sind etwa 39 Prozent der Wahlberechtigen zur Wahl in Kitzingen gekommen. dpa