Schweinfurt
Diebstahl

Schuhdieb in Schweinfurt flüchtet mit der Beute an den Füßen

Als der Verkäufer ein anderes paar Schuhe holte, flüchtete ein Mann mit den anprobierten Tretern aus dem Laden. Die Polizei fahndet mit einer Beschreibung nach dem Täter.
Artikel drucken Artikel einbetten
Ein Mann ist aus einem Laden in Schweinfurt mit den anprobierten Schuhen geflohen. Symbolfoto: Alexandra Kemnitzer
Ein Mann ist aus einem Laden in Schweinfurt mit den anprobierten Schuhen geflohen. Symbolfoto: Alexandra Kemnitzer
Ein Dieb ist am Dienstag in Schweinfurt mit den anprobierten Schuhen aus dem Laden gerannt. Die Beamten suchen nach einem Mann Mitte 30, wie die Polizei mitteilte.


Der Unbekannte war gegen 12.30 Uhr in ein Sportgeschäft in der Stadtgalerie gegangen. Dort fragte er nach speziellen schwarzen Schuhen für 125 Euro. Während der Anprobe erkundigte er sich nach weiteren Schuhen. Als der Verkäufer diese holte, machte sich der Dieb mit seinem neuen Schuhwerk und seinen alten Tetern aus dem Staub.

Die Polizei beschreibt den Mann wie folgt und bittet um Hinweise unter der Rufnummer 09721 / 202-0:
- Mitte 30
- circa 1, 80 Meter groß
- kräftige Figur, etwa 90 Kilogramm schwer
- kurze schwarze Haaren
- hessischer Dialekt
- er trug dunkle Kleidung; sein schwarzer Pulli war mit roter Aufschrift versehen

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren