Schweinfurt
Fahndung

Exhibitionist entblößt sich vor zwei Mädchen

Am Montagabend hatte ein dunkelhäutiger Exhibitionist zwei junge Frauen, die an einer Bushaltestelle standen, belästigt. Der Unbekannte, der mit einem großen Geländewagen unterwegs war, fuhr nach der Begegnung davon. Die Kripo Schweinfurt ermittelt und bittet um Zeugenhinweise.
Artikel drucken Artikel einbetten
Symbolbild
Symbolbild
Gegen 18.45 Uhr sprach der Mann die beiden 15 und 18 Jahre alten Jugendlichen, die an einer Bushaltestelle im Lindenbrunnenweg warteten, auf englisch an. Während er in dem Geländewagen mit ausländischer Zulassung saß, manipulierte er an seinem Geschlechtsteil. Kurz darauf fuhr er in Richtung Bowlingcenter am Oberen Marienberg davon. Die jungen Frauen teilten den Vorfall am Dienstag bei der Polizei mit.

Die Kriminalpolizei Schweinfurt hofft nun auf Hinweise zur Identität des Mannes. Der Gesuchte war ca. 25 Jahre alt, schlank, hatte dunklen Teint und sprach englisch. Wem der Exhibitionist mit seinem großen Geländewagen mit getönten Scheiben aufgefallen ist, wird gebeten, sich unter der Tel.-Nr. 09721/202-1731 zu melden.

Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren