Das Mädchen befand sich gegen 14.45 Uhr in einem Anwesen in der Rückertstraße, als ihr ein Mann sein entblößtes Glied zeigte. Die Neunjährige lief daraufhin zu ihrer Mutter, die in einer Praxis wartete und erzählte ihr von dem Vorfall. Eine halbe Stunde später wurde die Polizei verständigt und mehrere Streifen fahndeten sofort nach dem Täter, der aber wie vom Erdboden verschluckt blieb.

Beschreibung des Tatverdächtigen


Circa 40-50 Jahre alt, etwa 175 Zentimeter groß, schlank, lichte Haare (Haarkranz). Er trug ein graues T-Shirt sowie eine dunkle, lange Cargohose mit seitlich aufgesetzten Taschen

Die Kripo Schweinfurt bittet Zeugen, denen der Mann aufgefallen ist, oder die Hinweise auf dessen Identität geben können, sich unter der Tel. 09721/202-1731 zu melden.