Schweinfurt
Einbruch

Einbruch in Schweinfurter Spielhalle

Unbekannte sind am Mittwochmorgen in eine Spielhalle am Bahnhofsplatz in Schweinfurt eingebrochen.
Artikel drucken Artikel einbetten
Unbekannte sind am Mittwochmorgen in eine Spielhalle am Bahnhofsplatz in Schweinfurt eingebrochen. Symbolbild: dpa
Unbekannte sind am Mittwochmorgen in eine Spielhalle am Bahnhofsplatz in Schweinfurt eingebrochen. Symbolbild: dpa
Gegen 3.45 Uhr teilte eine Alarmfirma einen Einbruchsalarm von der Spielhalle mit, berichtet die Polizei. Bereits wenige Minuten später waren mehrere Funkstreifen vor Ort.
Jedoch vergebens, die Täter hatten den Tatort schon wieder verlassen.

Die Tatrekonstruktion und Spurensuche ergab, dass vermutlich drei Täter über eine aufgehebelte Türe in das Casino eingedrungen sind. In nur wenigen Minuten brachen sie mehrere Spielautomaten und eine Geldschublade am Tresen auf. Anschließend verließen sie durch dieselbe Tür das Gebäude wieder.

Der Einbruchs- wie auch der Beuteschaden beträgt nach ersten Einschätzungen jeweils mehrere tausend Euro.
Wer sachdienliche Angaben zum Einbruch beziehungsweise zu den drei Tätern machen kann wird gebeten, diese bei der Ermittlungsgruppe der Schweinfurter Inspektion zu machen: Telefon 09721/202-0.

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren