Schweinfurt
Einbruch

Einbrecher richten in Schweinfurt hohen Schaden an

Zwischen Freitagnachmittag und Samstagvormittag stiegen Unbekannte in eine Firma ein. Der Sachschaden an insgesamt drei Türen in Höhe von etwa 1.000 Euro übersteigt den Beuteschaden von etwa 25 Euro um ein Vielfaches. Die Kripo Schweinfurt hat die Ermittlungen übernommen und hofft auch auf Zeugenhinweise.
Artikel drucken Artikel einbetten
Symbolfoto: Christopher Schulz
Symbolfoto: Christopher Schulz

In der Zeit von Freitagnachmittag, 16:30 Uhr, bis Samstagvormittag, 08.20 Uhr, hebelten die Einbrecher die Hintereingangstüre zu einem Betrieb im Heckenweg auf.
Im Inneren angekommen, öffneten sie zwei weitere Bürotüren gewaltsam und entwendeten nach ersten Erkenntnissen das Bargeld aus der Kaffeekasse in Höhe von etwa 25 Euro. Anschließend machten sie sich unerkannt aus dem Staub.

Der Sachbearbeiter der Kripo Schweinfurt hofft nun auch auf Zeugenhinweise. Wem zur genannten Zeit verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Bereich des Heckenwegs aufgefallen sind, oder sonst sachdienliche Hinweise geben kann, wird gebeten, sich unter Tel. 09721/202-1731 zu melden.
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren