Roth
Einbruch

Einbruch in fränkisches Fahrradgeschäft - über 140.000 Euro Schaden

Unbekannte haben am Wochenende in ein mittelfränkisches Fahrradgeschäft eingebrochen. Die Diebe stahlen über 30 Fahrräder. Die Kriminalpolizei sucht nach Zeugen.
Artikel drucken Artikel einbetten
Die Polizei sucht nach Zeugen: Großer Schaden in Rother Fahrradgeschäft. Symbolfoto: yngsa/Adobe Stock
Die Polizei sucht nach Zeugen: Großer Schaden in Rother Fahrradgeschäft. Symbolfoto: yngsa/Adobe Stock

In der Nacht von Sonntag (17. November 2019) auf Montag (18. November 2019) sind Unbekannte in ein Fahrradgeschäft im mittelfränkischen Roth eingebrochen. Sie entwendeten dabei über 30 hochwertige Fahrräder im Wert von insgesamt 140.000 Euro. Durch den Einbruch entstand laut Polizeiangaben zudem ein Schaden von 500 Euro.

Roth: 30 hochwertige Fahrräder gestohlen - Polizei sucht Zeugen

Gegen zwei Uhr nachts verschafften sich die Einbrecher gewaltsam Zugang zu dem Fahrradgeschäft in der Welserstraße. Sie flüchteten anschließend unerkannt vom Tatort. Der Kriminaldauerdienst sicherte die Spuren am Tatort. Die Schwabacher Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen.

 

Zeugen werden gebeten sich mit Hinweisen an die Kriminalpolizei unter der Telefonnummer 0911 2112-3333 zu wenden.

 

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren