Laden...
Hilpoltstein
Tödlicher Unfall

Drama in Franken: Mann stürzt durch Hallendach und stirbt

In Mittelfranken ist es zu einem tödlichen Unglück gekommen. Ein Mann stürzte bei Arbeiten vom Dach.
Artikel drucken Artikel einbetten
AdobeStock_Herzinfarkt
In Mittelfranken ist es zu einem Unfall gekommen. Dabei verunglückte ein Mann tödlich. Symbolfoto: Adobe Stock

Im mittelfränkischen Hilpoltstein (Kreis Roth) hat sich am Montag (4. Mai 2020) ein tödlicher Unfall ereignet. 

Laut ersten Angaben der Polizei war ein Mann gegen 11 Uhr auf dem Dach einer Tennishalle mit Reparaturmaßnahmen beschäftigt. Dabei brach er durch ein Dachteil und stürzte in die Halle. 

Hilpoltstein: Tödlicher Unfall bei Dacharbeiten

Die Reanimationsmaßnahmen eines alarmierten Notarztes kamen zu spät. Der Mann erlag seinen schweren Verletzungen in der Halle.

Nun ermittelt die Kriminalpolizei Schwabach in diesem Fall. Die Ursache des Unfalls ist Bestandteil dessen.

Erst am Wochenende hat sich ein tödliches Drama ereignet: Ein vierjähriger Junge stürzte aus dem sechsten Stock eines Wohnhauses. Er kam dabei ebenfalls ums Leben.