Wendelstein
Brand

Kreis Roth: Brand in Gartenhaus - Frau erliegt schweren Verletzungen

In Wendelstein (Kreis Roth) brannte bereits am Sonntag, 29. Juli ein Gartenhaus, bei dem sich eine Frau schwere Verbrennungen zugezogen hatte. Am Freitagabend erlag die Frau ihren Verletzungen.
Artikel drucken Artikel einbetten
Bei einem Brand in einer Gartenlaube hat sich eine Frau schwere Brandverletzungen zugezogen. Diesen erlag die 42-Jährige nun im Krankenhaus. Symbolbild: Ronald Rinklef
Bei einem Brand in einer Gartenlaube hat sich eine Frau schwere Brandverletzungen zugezogen. Diesen erlag die 42-Jährige nun im Krankenhaus. Symbolbild: Ronald Rinklef
Bereits am vergangenen Sonntag, 29. Juli, ereignete sich ein Brand in einem Gartenhaus in Wendelstein (Landkreis. Roth), bei dem eine Frau schwer verletzt wurde. Sie verstarb am Freitagabend, 3. August, in einer Nürnberger Klinik.


Schwere Brandverletzung bei 42-Jähriger

Der Brand brach gegen 17 Uhr in einer Gartenlaube auf Grund einer Gasverpuffung aus. Die 42-Jährige erlitt dabei schwere Brandverletzungen und wurde sofort in ein Klinikum gebracht. Trotz aller ärztlicher Bemühungen erlag die Frau am Freitagabend, 3. August, ihren schweren Verletzungen.

Das Fachkommissariat der Kriminalpolizei Schwabach ist mit den Ermittlungen betraut. Die genaue Ursache für die Verpuffung ist derzeit noch unklar.

Unterfranken: Feuerwehr kämpft gegen Waldbrand - Feuerwehrmann verletzt


Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.