Höchheim
Streit

Unterfranken: Nach Trennung - Frau zertrümmert mit Bierflasche eine Heckscheibe

Eine nicht verkraftete Trennung ist am Samstag in Höchheim (Landkreis Rhön-Grabfeld) ausgeartet.
Artikel drucken Artikel einbetten
Der Opel Astra eines 25-Jährigen musste am Samstag darunter leiden, dass sein Besitzer sich getrennt hatte. Symbolfoto: Christopher Schulz
Der Opel Astra eines 25-Jährigen musste am Samstag darunter leiden, dass sein Besitzer sich getrennt hatte. Symbolfoto: Christopher Schulz

Nach der Trennung flog das Bier: Wie die Polizei berichtet, war eine 26-Jährige im unterfränkischen Höchheim offensichtlich nicht damit einverstanden, dass ihr 25-jähriger (Ex-)Freund sich von ihr getrennt hatte.

Deswegen beleidigte Sie diesen am Samstagabend erst und warf dann mit einer Flasche Bier die Heckscheibe seines Opel Astras ein. Hierbei entstand ein Schaden in Höhe von 500,- €. Die Dame muss nun mit einer Anzeige rechnen.



Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.