Sondheim vor der Rhön
Unfall

Sondheim/Rhön: Autofahrer (94) überfahrt Stopp-Schild und kracht in Kleintransporter

Im unterfränkischen Sondheim vor der Rhön kam es am Mittwoch zu einem Unfall zwischen einem 94-jährigen Autofahrer und einem Kleintransporter.
Artikel drucken Artikel einbetten
Weil er ein Stopp-Schild missachtete, kam es im unterfränkischen Sondheim vor der Rhön zu einem Zusammenstoß zwischen einem Autofahrer und einem Kleintransporter. Symbolfoto: Jens Büttner/dpa
Weil er ein Stopp-Schild missachtete, kam es im unterfränkischen Sondheim vor der Rhön zu einem Zusammenstoß zwischen einem Autofahrer und einem Kleintransporter. Symbolfoto: Jens Büttner/dpa

Am Mittwochmorgen hat ein 94-jähriger Rentner einen Unfall mit seinem Auto verursacht. Wie die Polizei mitteilt, war der ältere Herr auf der Stettener Straße in Sondheim vor der Rhön unterwegs, als er an der Kreuzung zur Hauptstraße ein Stopp-Schild überfuhr und mit einem Kleintransporter zusammenstieß.

Glücklicherweise wurden weder der 94-Jährige noch der Fahrer des Paketzustelldienstes verletzt. Den Schaden schätzt die Polizei auf rund 1000 Euro. Der Unfallverursacher muss nun mit einem Bußgeld und Punkten in Flensburg rechnen.

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren