Detter
Fußball

Ein Youngster schnappt sich den Torjägerpokal

20 Jahre erst alt ist Marvin Hägerich, der sich aber schon über seinen ersten Torjägerpokal freuen darf.
Artikel drucken Artikel einbetten
20 Tore für den SV Detter-Weißenbach: Marvin Hägerich mit dem Torjägerpokal der Saale-Zeitung. Foto: Steffen Standke
20 Tore für den SV Detter-Weißenbach: Marvin Hägerich mit dem Torjägerpokal der Saale-Zeitung. Foto: Steffen Standke

20 Tore in der B-Klasse Rhön 1 haben dies möglich gemacht für den technischen Zeichner, der bereits seit 2004 Mitglied im SV Detter-Weißenbach ist, also quasi fast das ganze Leben.

Herzlichen Glückwunsch zum Gewinn des Torjäger-Pokals. Was bedeutet Dir diese Trophäe?

Marvin Hägerich: Schon sehr viel, allerdings hätte mir der Aufstieg mehr bedeutet.

Mit welchem Tore-Ziel bist Du in die Saison gegangen?

Ich wollte mehr machen als die Saison davor. Hat aber leider nicht ganz geklappt.

Warum hat es letztendlich so gut geklappt mit dem Toreschießen?

Ich denke, weil wir als Team von Grund auf eher offensiv ausgelegt sind. Dadurch schießen wir auch insgesamt mehr Tore.

Erinnerst Du Dich an ein besonders schönes/wichtiges Tor?

Da fällt mir ehrlich gesagt keins ein.

Welche Eigenschaft hättest Du gerne von welchem Torjäger?

Da gibt es jetzt keinen genauen Spieler, aber mein Kopfballspiel würde ich gerne verbessern.

Wer ist der Bessere: Ronaldo oder Messi?

Messi, weil er das Fußballspielen so leicht aussehen lässt.

Auf welche Fußballschuhe schwörst Du?

Die Saison habe ich den Nike Mercurial getragen, und es ist ja nicht all zu schlecht gelaufen, also bleibe ich erst mal dabei.

Bleibst Du Deinem Verein treu?

Ja natürlich. Mein Motto ist: Nur der SVD.

Toreschießen für den SV Detter-Weißenbach ist wie...

...Da fällt mir jetzt kein guter Vergleich ein.

Zum guten Schluss: Wie sieht Deine Jubelpose aus?

Da habe ich eigentlich keine. Ich feiere das Tor nur kurz mit meinen Teamkollegen.

Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren