Mellrichstadt
Zeugen gesucht

Schlägerei auf IKEA-Parkplatz: Frau beleidigt und geschlagen

Zu einem handgreiflichen Zwischenfall kam es am Montag auf dem IKEA-Parkplatz in Würzburg. Eine Frau wurde von einer anderen mehrfach ins Gesicht geschlagen.
Artikel drucken Artikel einbetten
Auf dem Parkplatz von IKEA in Würzburg kam es am Montag zu einer Schlägerei. Die Polizei sucht Zeugen.  Symbolfoto: EPA/Andrew Gombert +++(c) dpa - Bildfunk
Auf dem Parkplatz von IKEA in Würzburg kam es am Montag zu einer Schlägerei. Die Polizei sucht Zeugen. Symbolfoto: EPA/Andrew Gombert +++(c) dpa - Bildfunk

Am Montagnachmittag kam ein Ehepaar auf die Dienststelle und trug folgenden Sachverhalt vor, wie die Polizeiinspektion Mellrichstadt berichtet. Die 60-jährige Frau wollte am vergangenen Samstag ihren Mann auf dem Parkplatz vom IKEA-Einrichtungshaus in Würzburg beim Ausparken einweisen. In diesem Moment wollten zwei Männer und eine Frau den daneben geparkten Pkw beladen. Da durch das Beladen die Sicht beziehungsweise die Ausfahrt für den Mann der 60-Jährigen versperrt wurde, sprach diese einen der Männer an und bat ihn für eine kurze Zeit mit dem Beladen zu warten, um ihren Mann das Ausparken zu ermöglichen.

Daraufhin beleidigte dieser die 60-Jährige. Zudem kam die Frau, welche ebenfalls den geparkten Pkw belud, auf die 60-Jährige zu und schlug ihr unvermittelt mehrmals ins Gesicht. Hierbei fiel die Brille der 60-Jährigen zu Boden und konnte laut Angaben des Ehepaares nicht mehr aufgefunden werden.

Der Vorfall ereignete sich gegen 16:45 Uhr. Sollte jemand in der fraglichen Zeit eine Beobachtung gemacht haben oder Hinweise auf den Täter geben können, wird er gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Mellrichstadt unter der Telefonnummer 09776/806-0 in Verbindung zu setzen.

Kommentare (0)

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.