Bad Neustadt an der Saale
Vandalismus

Kreis Rhön-Grabfeld: Unbekannter besprüht Toilettencontainer mit "Heiratsantrag"

Wegen eines beschmierten Toilettencontainers hat die Gemeinde Strahlungen Anzeige gegen unbekannte Graffiti-Sprüher erstattet. Die Polizei sucht nach Hinweisen.
Artikel drucken Artikel einbetten
Ein Heiratsantrag? In der Gemeinde Strahlungen wurde ein Toilettencontainer mit den Worten "... marry me" besprüht. Foto: Polizeiinspektion Bad Neustadt
Ein Heiratsantrag? In der Gemeinde Strahlungen wurde ein Toilettencontainer mit den Worten "... marry me" besprüht. Foto: Polizeiinspektion Bad Neustadt

Unbekannte Graffiti-Sprüher waren im Zeitraum zwischen dem 2. Dezember 2019 und dem 6. Januar 2020 in der Gemeinde Strahlungen (Landkreis Rhön-Grabfeld) zugange. Sie beschmierten einen Toilettencontainer sowie einen Stromkasten auf dem Eventplatz Muschelgrund im Birkenweg. Den Container zieren nun in schwarzer, rot umrandeter Schrift die Worte "... marry me" neben anderen Schriftzeichen. Handelt es sich hierbei um einen zweifelhaften Heiratsantrag?

Die Polizei Bad Neustadt bittet um Hinweise.

Kommentare (0)

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.