Hohenroth bei Bad Neustadt an der Saale
Kriminalität

Häusliche Gewalt: Mann schlägt, tritt und würgt seine Ehefrau

In Hohenroth hat einen Fall von häuslicher Gewalt gegeben. Ein Mann schlug, trat und würgte seine Ehefrau. Anschließend randalierte er.
Artikel drucken Artikel einbetten
In Hohenroth hat ein Mann seine Frau geschlagen, gewürgt und getreten. Symbolbild: Sarah Dann
In Hohenroth hat ein Mann seine Frau geschlagen, gewürgt und getreten. Symbolbild: Sarah Dann

Am Donnerstagnachmittag (25.04.2019) hatte die Polizei einen Einsatz in Hohenroth. Ein 27-Jähriger schlug, trat und würgte seine Ehefrau. Das vermeldet die Polizei in einer Mitteilung.

Mann in Hohenroth ließ seine Wut außerdem am Geschirr aus

Obwohl die beiden seit zwei Wochen getrennt lebten, ließ die junge Frau ihren Peiniger wieder in die Wohnung und hatte dann das Nachsehen. Nachdem der Mann sie körperlich attackiert hatte, war sie in die Nachbarschaft geflüchtet.

Seine Wut ließ der Beschuldigte dann an Kartons mit Geschirr aus und warf diese vom Balkon. Der einjährige Sohn bekam alles mit und weinte. Als die Beamten vor Ort erschienen, erteilten sie dem 27-Jährigen einen Platzverweis und Kontaktverbot. Er hatte außer den seelischen Schäden einen Sachschaden von 750,- Euro angerichtet.

Lesen Sie auch auf inFranken.de:Wetterphänomen: Blutregen am Wochenende

 

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren