Stockheim
Alkoholmissbrauch

Halbnackt, betrunken und verletzt: Polizei greift verwirrten Mann in Unterfranken auf

Die Polizei Mellrichstadt hat im Kreis Rhön-Grabfeld einen jungen Mann an der Straße aufgegriffen.
Artikel drucken Artikel einbetten
Die Polizei in Unterfranken hat einen jungen Mann aufgegriffen. Symbolfoto: Deedee86
Die Polizei in Unterfranken hat einen jungen Mann aufgegriffen. Symbolfoto: Deedee86

Am Samstagnacht wurde eine Streife der Polizei Mellrichstadt auf einen 21-jähriger Mann in der Mellrichstädter Straße aufmerksam. Der Mann war laut Polizei zu Fuß unterwegs und stand mit freiem Oberkörper am Straßenrand.

Des Weiteren hatte er eine Platzwunde am Auge und stand sichtlich unter Alkoholeinfluss. Er machte eine verwirrten Eindruck und benötigte medizinische Hilfe, so dass er in Gewahrsam genommen wurde.

Der Mann musste im Krankenhaus behandelt werden

Seine Gesichtsverletzung wurde in der Kreisklinik Bad Neustadt versorgt. Ob diese aus einem Sturzgeschehen oder einer Handlung mit strafrechtlicher Relevanz stammt, bedarf weiterer Ermittlungen. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Mellrichstadt unter Tel. 09776/8060 entgegen.

Vor Kurzem hat die Polizei einen Nackten auf dem Fahrrad geblitzt.

Kommentare (0)

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.