Dürrnhof

Bad Neustadt: Mann (36) liegt mit 4,26 Promille neben Straße

Die Polizei nahm am Freitag einen 36-jährigen Mann in Gewahrsam. Der Mann war so betrunken, dass er hilflos neben einer Straße in Bad Neustadt lag.
Artikel drucken Artikel einbetten
Stolze 4,26 Promille zeigte ein Alkoholtest bei einem 36-Jährigen aus Bad Neustadt an der Saale. Der Mann lag hilflos neben einer Straße. Symbolfoto: Uli Deck/dpa
Stolze 4,26 Promille zeigte ein Alkoholtest bei einem 36-Jährigen aus Bad Neustadt an der Saale. Der Mann lag hilflos neben einer Straße. Symbolfoto: Uli Deck/dpa

Am Freitagnachmittag (17. Januar 2020) hat die Polizei einen Mann mit 4,26 Promille neben einer Straße in Dürrnhof (Landkreis Rhön-Grabfeld) gefunden. Der stark betrunkene Mann lag gegen 13.40 Uhr hilflos auf dem Boden.

Wie die Polizei berichtet, wollte sich der Mann aus Unterfranken nicht helfen lassen. Eine Polizeistreife nahm den 36-Jährigen schließlich in Gewahrsam und brachte ihn in eine Ausnüchterungszelle.

Kommentare (0)

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.