Bad Neustadt an der Saale
Belästigung

"Dreckspatz" vor dem Restaurant: Mann spielt mit "dreckartigem" Ball

Ein total verschmutzter Mann hat in Unterfranken vor einem Restaurant für einen Polizeieinsatz gesorgt. Der Besitzer des Lokals meldete der Polizei, das vor seiner Tür ein Mann mit einem "aus Dreck geformten Ball" spiele.
Artikel drucken Artikel einbetten
Der Mann spielte vor dem Lokal mit einem aus Dreck geformten Ball. Deswegen rief der Lokalbesitzer die Polizei. Symbolfoto: Jesse Orrico/unsplash.com
Der Mann spielte vor dem Lokal mit einem aus Dreck geformten Ball. Deswegen rief der Lokalbesitzer die Polizei. Symbolfoto: Jesse Orrico/unsplash.com

Polizeieinsatz in Unterfranken: Mann spielt mit "aus Dreck geformten Ball" - Der Betreiber eines Speiselokals im Salzburgweg in Bad Neustadt an der Saale rief am späten Montagnachmittag bei der Polizei an. Darüber berichtet die Polizeiinspektion Bad Neustadt, die dann zum Lokal des Anrufers fuhr.

"Aus Dreck geformter Ball"

Der Besitzer gab an, dass ein total verschmutzter Mann vor seinem Restaurant stehen würde, sich die Speisekarte ansieht und mit einem aus Dreck geformten Ball spielt. Vor Ort konnte ein 31-jähriger Bewohner aus dem Waldweg angetroffen werden, der offensichtlich unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand.

Er machte wirre Angaben und hatte Stimmungsschwankungen. Er wurde mit zur Dienststelle der Polizei Bad Neustadt genommen, überprüft und erst wieder entlassen, als er zeitlich und örtlich orientiert war.

In Coburg sorgte ein ähnlicher Fall für viele ekelige Gedanken: Ein Mann drohte Polizisten mit Kot zu beschmieren: Er zog blank und drängte die Polizisten mit seinem dreckigen Hintern ab.

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.