Mellrichstadt
Alkohol

Widerstand gegen die Festnahme

Am Samstag gegen Mitternacht erhielt die Polizei die Mitteilung, dass sich im "Jugendraum" in Mellrichstadt, Bauerngasse, eine unerwünschte und stark alkoholisierte männliche Person aufhalten würde, mit dem die Verantwortlichen nicht mehr fertig werden würden.
Artikel drucken Artikel einbetten
Symbolbild
Symbolbild
Gegenüber den eintreffenden Ordnungshütern verhielt sich der junge Mann ebenfalls äußerst aggressiv und leistete bei seiner Festnahme letztendlich Widerstand gegen die Beamten, indem er mit einer größeren Zimmerpflanze nach ihnen schlagen wollte. Zu guter Letzt beleidigte der Täter dann auch noch die eingesetzten Polizeibeamten, so dass ein Gewahrsam zur Verhütung weiterer Straftaten in der Arrestzelle der Polizeiinspektion erfolgte. Nach Abschluss der Ermittlung wird gegen den jungen Mann Anzeige wegen Widerstand, Beleidigung und Hausfriedensbruch bei der Staatsanwaltschaft vorgelegt. pol
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren