Bad Neustadt
Ermttlungen

Unfallflucht in Bad Neustadt - Polizei sucht Zeugen

Am Freitag ist es zu zwei Unfällen in Bad Neustadt gekommen. In beiden Fällen haben sich die Unfallverursacher unerlaubt vom Unfallort entfernt. Die Polizei sucht Zeugen.
Artikel drucken Artikel einbetten
Symbolfoto: Christopher Schulz
Symbolfoto: Christopher Schulz
Ein 76-jähriger Fiat-Fahrer touchierte am Freitag, um 10.30 Uhr, in der Saalestraße in Bad Neustadt einen geparkten Pkw Skoda und beschädigte diesen hierbei nicht unerheblich am linken Kotflügel, berichtet die Polizei. Nachdem sich der Fahrer den entstandenen Schaden angesehen hatte, entfernte er sich anschließend von der Unfallörtlichkeit ohne den Geschädigten beziehungsweise die Polizei zu informieren. Aufgrund der Beobachtungen eines Zeugen konnte der verantwortliche Fahrzeugführer ermittelt werden.

Eine weitere Unfallflucht" ereignete sich den Angaben der Polizei zufolge am Freitag in der Zeit von 6.20 Uhr bis 16.20 Uhr in der Rederstraße in Bad Neustadt. In diesem Zeitraum stieß ein bisher unbekannter Fahrzeugführer gegen den rechten hinteren Kotflügel eines gegenüber des JuZe geparkten Mini Coopers. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 500 Euro

Die Polizeiinspektion Bad Neustadt erbitte Hinweise von möglichen Zeugen unter der Telefonnummer 09771/6060.
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren