Bad Neustadt an der Saale

Unbekannter wollte Geldbörse aus Einkaufswagen klauen

Ein 61-Jähriger konnte einen noch unbekannten Täter beobachten, wie dieser einen Geldbeutel aus einem Einkaufswagen klaute. Der ältere Mann hat den Täter festgehalten. Der Dieb versuchte sich loszureißen, was ihm auch gelang. Die Polizei sucht die Geschädigte und Zeugen des Vorfalls.
Artikel drucken Artikel einbetten
Symbolfoto: Matthias Hoch
Symbolfoto: Matthias Hoch
Am Montagvormittag beobachtete ein 61-jähriger Zeuge einen unbekannten Täter wie er im E-Center in der Kastanienallee in Bad Neustadt aus dem Einkaufswagen einer Kundin die darin abgelegte Geldbörse entwendete. Er sprach den Täter an und hielt ihn an der Kleidung fest.

Dieser versuchte sich dann durch Schläge und Fußtritte loszureißen, was ihm zunächst misslang. Erst als ein weiterer, bisher unbekannter Kunde, der von einer körperlichen Auseinandersetzung ausging, sich einmischte, konnte sich der Täter losreißen und flüchten. Die gestohlene Geldbörse blieb im Einkaufsmarkt zurück und wurde der geschädigten Kundin wieder ausgehändigt. Diese entfernte sich, bevor ihre Personalien durch die Polizei festgestellt werden konnte.

Die geschädigte Kundin, der bisher unbekannte Kunde, der die Auseinandersetzung schlichten wollte, und alle weiteren Zeugen des Vorfalls, werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Bad Neustadt unter der Telefonnummer 09771/606-0 zu melden. pol

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren