Sondheim vor der Rhön
Zeugensuche

Unbekannter schlägt auf Pferd in Sondheim ein - Polizei bittet um Hinweise

Am Donnerstag schlug in Sondheim ein bislang Unbekannter auf ein Pferd ein. Die Polizei sucht nach dem Tierquäler.
Artikel drucken Artikel einbetten
Symbolbild: Simone Bastian
Symbolbild: Simone Bastian
Ermittlungen nach dem Tierschutzgesetz hat die Polizeiinspektion Mellrichstadt eingeleitet, nachdem am Freitag ein verletztes Pferd gemeldet worden war. Dabei suchte ein bislang noch unbekannter Täter im Zeitraum Donnerstag, zwischen 14.00 Uhr und 18.30 Uhr, die in der "Stettener Straße" gelegene Pferdekoppel auf.

Den entstandenen Verletzungen nach dürfte er dann mit einem noch unbekannten Gegenstand auf den Kopf einer Araber-Stute eingeschlagen haben. Das Pferd erlitt eine größere Platzwunde im Stirnbereich, die ein hinzugezogener Tierarzt versorgen musste.

Auf der Suche nach dem Tierquäler nimmt die Polizeiinspektion Mellrichstadt, unter der Telefonnummer 09776/ 8060, Hinweise entgegen.
Verwandte Artikel
Noch keine Kommentare
Sie sind nicht angemeldet.
Sie müssen angemeldet sein, um Kommentieren zu können!
registrieren