Herschfeld

Polizei zieht betrunkenen Mofa-Fahrer aus dem Verkehr

Im Rahmen einer Verkehrskontrolle wurde am Freitagnachmittag in Herschfeld (Kreis Rhön-Grabfeld) ein alkoholisierter Mofa-Fahrer festgestellt.
Artikel drucken Artikel einbetten
Symbolbild: Matthias Hoch
Symbolbild: Matthias Hoch
Da der Alkoholtest einen Wert von 1,28 Promille ergab, musste bei dem 50-jährigen Fahrzeugführer eine Blutentnahme durchgeführt werden. Auch wird sich die Staatsanwaltschaft Schweinfurt in naher Zukunft mit dem Fall befassen. pol

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren