Bad Neustadt an der Saale

Mit 126 Stundenkilometer in der 50er-Zone gemessen

Mit 76 Stundenkilometern zu viel in einer 50er-Zone hat die Polizei Bad Neustadt einen Autofahrer gemessen.
Artikel drucken Artikel einbetten
Symbolbild: Patrick Seeger/dpa
Symbolbild: Patrick Seeger/dpa
Bei einer Lasermessung der Polizeiinspektion Bad Neustadt am vergangenen Sonntagabend in der Besengaustraße hat die Polizei einen 45-jährigen Pkw-Fahrer mit 126 Stundenkilometern bei erlaubten 50 Stundenkilometern gemessen. Den Mann erwartet nun ein mehrmonatiges Fahrverbot und ein nicht ganz unerhebliches Bußgeld. pol

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren