Stockheim
Unfall

Hund läuft Inline-Skaterin in die Beine - Zeugen gesucht

Eine Frau war mit Inline-Skates auf dem Radweg zwischen Mellrichstadt und Stockheim unterwegs, als ihr ein nicht angeleinter Hund in die Beine lief. Sie stürzte und brach sich das Handgelenk. Der Hundebesitzer kümmerte sich nicht. Die Polizei hofft auf Hinweise aus der Bevölkerung bzgl. des Hundes oder dessen Besitzers.
Artikel drucken Artikel einbetten
Symbolfoto: FT
Symbolfoto: FT
Laut Polizeiangaben war dabei in den Nachmittagsstunden eine junge Dame mit ihrem Inline-Skatern auf dem Radweg zwischen Mellrichstadt und Stockheim, bzw. in Richtung Ostheim v.d.Rhön, unterwegs. Auf Höhe der Brücke "Am Wellberg" lief ihr gegen 14.35 Uhr ein nicht angeleinter Hund in die Beine.

Beim Sturz auf den Radweg zog sich die Frau nach den bisherigen Erkenntnissen einen Bruch des linken Handgelenkes zu. Der hinzukommende Hundehalter gab lediglich eine lapidare Äußerung von sich, dann entfernte er sich, ohne der Verletzten Hilfe zu leisten.

In diesem Zusammenhang bittet die Polizeiinspektion Mellrichstadt, unter der Telefonnummer (09776) 8060, um Hinweise auf den braun/schwarzen, rottweilerähnlichen Hund und dem "Hundehalter", der mit ca. 1,80 m groß und stämmig beschrieben wird. pol
Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren